• Kamerageflüster

    Wasserzeichen in der Fotografie

    Was sind Wasserzeichen genau?Es handelt sich hierbei um ein Verfahren, bei dem entweder ein Text, ein Logo oder das Zusammenspiel von Text und Logo über eine Bilddatei gelegt wird. In der heutigen Zeit werden Wasserzeichen den Bild- oder anderweitigen Dateien digital zugeführt. Der Begriff reicht jedoch viele Jahrhunderte zurück. Zu früheren Zeiten war ein Wasserzeichen nur dann sichtbar, wenn ein Dokument oder ähnliches gegen eine Lichtquelle gehalten wurde. Wasserzeichen heißen Wasserzeichen, weil sie ursprünglich auf nassem Papier angebracht wurden. Obwohl sich das Verfahren über die…

  • Ausflüge mit der Kamera

    Die ev. Versöhnungskirche in Völklingen

    In dem Bericht um den Mondscheinmarkt in Völklingen hatte ich es bereits ganz kurz am Ende erwähnt: mit dem GöGa kam ich nach dem Marktbesuch nebst weiteren Stationen auch an der ev. Versöhnungskirche Völklingen vorbei. Der GöGa war im Geocaching-Fieber und absolvierte einen ALC (= Adventure Lab Cache). Hierfür mussten diverse Stationen in Völklingen besucht und Fragen dazu beantwortet werden. Während der GöGa also ganz seinem Hobby fröhnte, fröhnte ich meinem Hobby *grins*. [Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen][Klicke auf…

  • Alltagsfotografie

    [Stadt Völklingen]: Mondscheinmarkt

    Am zurückliegenden Freitag, 03. November 2023, fand einmal mehr der Mondscheinmarkt in der Stadt Völklingen statt. Der GöGa und ich lieferten unseren Junior bei der Jugendfeuerwehr ab und dann fuhren wir kurzentschlossen zum Mondscheinmarkt. Das Wetter war trocken, Gott sei Dank, sodass ich auch die Sony mitnehmen konnte. Endlich mal wieder fotografieren! *juhuuu*. [Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen][Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen] Eröffnung war um 16:00 Uhr. Die Stände, 80…

  • Kamerageflüster

    Wer liest das noch?

    Der liebe Andreas hat vor ein paar Tagen die Frage gestellt “Lest ihr Fotofachzeitschriften?“. Und genau dieses Thema wollte ich auch ansprechen bzw. behandeln. Da hat er mir doch glatt das Thema “geklaut” *lach*. Man könnte auch sagen: zwei Dumme, ein Gedanke (wobei dies natürlich lieb gemeint ist *knipsauge*). Demnach an Euch heute nochmals die Frage: “Lest ihr Fotofachzeitschriften?”. Ich hatte vor einiger Zeit schon überlegt evtl. die c’t Fotografie von Heise zu abonnieren. Vor ein paar Tagen las ich diese Zeitschrift schon mal Probe…

  • Tipps

    LuminarNEO [NEU]: Generatives Löschen

    LuminarNEO ist bekanntlich mein liebstes Bildbearbeitungsprogramm. Es ist meine erste Anlaufstelle in Sachen Bildbearbeitung. Ihm folgt Photoshop Elements 2024. Skylum hat seinem Bildbearbeitungsprogramm LuminarNEO erneut ein Update spendiert. Und mit diesem kam die Funktion “Generatives Löschen” hinzu. Natürlich musste ich das neue Feature sofort testen, um feststellen zu können, ob es das hält, was es verspricht. Ich habe auf eine Aufnahme aus dem NABU Naturgarten, der am Losheimer Stausee zu finden ist und den wir vor nicht allzu langer Zeit besucht haben (Link zum Beitrag),…