Mein Fotoprojekt

Bist Du neugierig auf mein Fotoprojekt?

Danke, dass Du Dich für mein Fotoprojekt Spiegelungen interessierst. Nachfolgend habe ich Dir die Regeln, die gelten sollen, zusammen gestellt sowie weitere Informationen zu meinem ersten Projekt notiert.

Regeln & Informationen

Erlaubt sind nur Bilder, die Du selbst geschossen hast. Die Rechte an den Bildern, die Du für das Fotoprojekt Spiegelungen verwenden möchtest, müssen demnach bei Dir liegen. Bitte reiche nicht mehr als maximal 2 Beiträge ein. Danke!

Du musst Dich, sofern Du an meinem Fotoprojekt Spiegelungen teilnehmen möchtest, ausdrücklich damit einverstanden erklären, die Verlinkung über InLinkz durchzuführen.

Zudem erklärst Du Dich durch Deine Teilnahme an meinem Fotoprojekt Spiegelungen damit einverstanden, dass ich, solltest Du Deinen Beitrag als Link zu Deiner Webseite dennoch im Kommentarfeld eintragen, keine Galerie mit im Kommentarfeld eingereichten Links online veröffentliche.

Ich werde zum 01. eines jeden Monats einen Beitrag veröffentlichen, welcher die fixe Überschrift “Mein Fotoprojekt Spiegelungen: [Monat] [Jahr]” haben wird. Anhängend wird ein Formular von InLinkz beigefügt sein, in das Du Deinen Beitrag/Deine Beiträge eintragen kannst.

Jede Spiegelungen-Linkparty über InLinkz startet
am 1. eines jeden Monats um Punkt Mitternacht
und endet am 15. eines jeden Monats
um Punkt Mitternacht.

Do you want to support me?

Wenn Dir das Fotoprojekt gefällt und Du auf Deiner Webseite noch ein Plätzchen übrig hast, wäre ich für die Einbindung des Logos zwecks Bekanntmachung des Fotoprojekts dankbar. Wenn Du mich mit Deiner Reichweite unterstützen möchtest, darfst Du auch sehr gerne über das Fotoprojekt auf Deiner Webseite berichten. Bitte verlinke in Deinem Bericht diese Seite:

https://www.fotolaune.de/fotografie/mein-fotoprojekt/

Die Logos zum Projekt. Wenn Du Interesse daran hast, nimm Dir eines der beiden Logos mit. Suche Dir das aus, das Dir eher zusagt, und binde es in jeden Deiner Beiträge ein, die im Zusammenhang mit dem Fotoprojekt Spiegelungen stehen. Anmerkung: dies ist keine Pflicht. Gerne kannst Du auch ein selbst erstelltes Logo nutzen oder Du fügst einfach kein Logo zu Deinen Beiträgen ein. Dies bleibt ganz Dir überlassen.

Der Code zum Einbinden lautet:

<a href="https://fotolaune.de/mein-fotoprojekt/" target="blank"><img src="https://fotolaune.de/wp-content/uploads/2023/02/Spiegel_00.png"></a>

Der Code zum Einbinden lautet:

<a href="https://fotolaune.de/mein-fotoprojekt/" target="blank"><img src="https://fotolaune.de/wp-content/uploads/2023/02/Spiegel_ed.png"></a>

Die oben zu sehenden Logos haben eine Größe von 375×150 und dürfen nicht verändert werden. Ausgenommen davon sind Größenänderungen. Selbstredend darfst Du das Logo in der Größe Deinen persönlichen Bedürfnissen anpassen. Bitte beachte, dass das Copyright bei mir liegt.

Teilnehmen am Fotoprojekt

Um an dem oben beschriebenen Fotoprojekt teilzunehmen benötigst Du nur eine Voraussetzung: Spaß an der Fotografie! Teilnehmen darf jeder Interessierte und Fotobegeisterte. Solltest Du noch Fragen zu meinem Fotoprojekt Spiegelungen haben, sende mir eine E-Mail.

Eine Teilnahme ist jederzeit möglich, auch dann, wenn das Fotoprojekt bereits angelaufen ist!
Bloggerei.de