S/W Fotografie

[Klicke auf das Bild, um es in der Lightbox vergrößert anzusehen]
[Klicke auf ein Bild IN der Lightbox und Du kannst durch die Bilder scrollen]

Auch wunderbar geeignet für die s/w Fotografie sind gewöhnliche Alltagsgegenstände wie solche, die auf den drei Bildern oben zu sehen sind. Ich habe zum Einen einen Taschenanhänger, zum Zweiten den Griff einer Etagere und zum Dritten ein Maßband in ein s/w Kleid gehüllt. Diese können entweder arrangiert werden, so wie ich dies beim Maßband getan habe, oder einfach abgelichtet werden, wie sie gerade sind, wo sie stehen und liegen, so wie dies bei den ersten beiden Bildern der Fall war.
Dabei ist es natürlich auch möglich, nicht nur die Farbe zu entziehen und das Bild ggf. noch weiter zu bearebiten, sondern auch einen Filter über das Bild zu legen. Wenn Du Dir das letzte Bild, das Bild mit dem Maßband, genau ansiehst, wird Dir auffallen, dass es dort ein wenig “grisselig” zugeht. Das liegt daran, dass ich auf dieses Bild neben dem s/w Filter einen weiteren, den Filter Filmkorn, angewendet habe.

Klicke auf die kleine 8 ↓, um auf dieser Blogseite weiterlesen zu können!

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8